Warum Bitcoin mehr monatliche Zuflüsse zum Preis benötigt

Warum Bitcoin mehr als 400 Millionen Dollar monatliche Zuflüsse zum Preis benötigt, um 7.000 Dollar zu erhalten

Die Krypto-Versen-Bevölkerung freut sich auf die Halbierung von Bitcoin – wobei der Gewinn aus dem Abbau neuer Blöcke im Netz um 50 % reduziert wird, wodurch die Belohnung für den Abbau von 12,5 auf 6,25 Bitcoin sinkt – und die Vorteile, die dies für den Bitcoin-Preis mit sich bringen wird.

Bitcoin Billionaire über die Halbierung des Bitcoins

Das berühmte CT-Konto „Plan B“ erklärt, wie Bitcoin einen monatlichen Zufluss von etwa 400 Mio. $ benötigt hat, um das Preisniveau von 7.000 $ möglicherweise zweieinhalb Jahre lang bei Bitcoin Billionaire aufrechtzuerhalten, so dass nach der Halbierung nur noch 200 Mio. $ pro Monat benötigt werden, um den Preis zu halten oder sogar den ATH zu brechen, wenn er im Bereich von 400 Mio. $ bleibt.

Adam Back, der Erfinder von Hashcash und CEO von Blockstream, antwortete auf den Tweet und betonte, dass, obwohl Optimismus in der Luft liegen könnte, die Nutzer meist erwartungsvoll sind, was passieren wird.

Dies scheint eine natürliche Denkweise zu sein. Wenn es in der Welt der Krypto-Währung eine klare Sache gibt, dann ist es die Volatilität des Marktes, und ungeachtet dessen, was die Diagramme sagen (im Grunde, dass jede Halbierung für Bitcoin bullish war), ist die Zukunft ungewiss, weil Krypto rund um die Uhr funktioniert und der Markt extrem anfällig für externe Ereignisse ist.

Auf der anderen Seite stimmt Plan B mit Adam Black überein und weist sogar darauf hin, dass, während andere Leute Zweifel an der Kapitulation der Bergarbeiter und dem jüngsten Absturz der Finanzmärkte haben, dies für ihn Probleme sind, die einfach verschwinden werden, wenn die Halbierung abgeschlossen ist.

Die Kapitulation der Bergleute ist das einzig Wahre?

Analysten argumentieren oft, dass die Kapitulation der Bergleute die Preise von Bitcoin stark beeinflusst. Dies wird durch die Hash Ribbons veranschaulicht, ein Indikator, der einen kurz- und langfristigen gleitenden Durchschnitt der BTC-Hash-Power verwendet, um das Verhalten der Bergleute in Bezug auf die Leistung von Bitcoin zu zeigen.

Nach diesem Indikator sollten sich die Investoren über die Kapitulation der Bergleute Sorgen machen. Hash Ribbons zeigen, dass die Bergleute in einen Zyklus eintreten, in dem sie ihre Währungen verkaufen müssen, wenn der Bergbau unrentabel wird, was die Baissestimmung drastisch verstärkt, den Preis nach unten drückt und das Kaufinteresse minimiert.

Während einige Anleger glauben, dass die Geschichte der Marktkapitalisierung seit der ersten Halbierung ein guter Präzedenzfall ist, um die Zukunft vorherzusagen, verlassen sich andere auf statistische Gesetze, bevor sie auf einen sehr volatilen Markt wetten.

Letztendlich, egal auf welcher Seite Sie stehen … investieren Sie nie mehr als das, was Sie sich leisten können, zu verlieren. Und das ist ein Wirtschaftsgesetz, das Sie nie vergessen sollten

Ist CBD Öl auch für Katzen geeignet? – CBD Öl Testsieger kaufen

Katzenpräparate aus der CBD – sind sie sicher und wirksam für Ihr Haustier?

In den letzten Jahren war Cannabidiolöl in den Nachrichten und wurde sogar von den Medien populär gemacht. Sie soll auch für Mensch und Tier von Nutzen sein. Aus diesem Grund haben viele Tierbesitzer sie als alternative Behandlung für die Beschwerden ihrer Haustiere verwendet.

Was ist CBD Öl?

can cbd oil help cats

CBD Öl ist ein Öl, das Konzentrationen von Cannabidiol enthält. Cannabidiol ist ein aktiver Bestandteil von Marihuana oder Hanf. Es wird direkt von der Hanfpflanze abgeleitet, die mit der Hanfpflanze verwandt ist.

Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol, einem weiteren Wirkstoff in Marihuana, ist Cannabidiol jedoch nicht psychoaktiv. Es erzeugt kein psychisches „High“, wenn es verwendet wird. Dennoch führt sie zu erheblichen Veränderungen im Körper. Nach Ansicht der Forscher hat es viele medizinische Vorteile.

Beim Menschen hat sich die CBD bei der Behandlung des Lennox-Gastaut-Syndroms und des Dravet-Syndroms als wirksam erwiesen. Es ist auch nützlich zur Behandlung von chronischen Schmerzen, Schlaflosigkeit und Angstzuständen.

<Wie wirkt sich die CBD auf Katzen aus?

Die CBD kommt nicht nur den Menschen, sondern auch den Tieren zugute. Keine Sorge, das macht Ihre Katze oder Ihren Hund nicht high.

Laut Dr. Gary Richter, ganzheitlicher Tierarzt und medizinischer Direktor des Montclair Veterinary Hospital and Holistic Veterinary Care in Kalifornien, ist die CBD im Allgemeinen sicher für Katzen.

Sie können Ihrer Katze CBD Öl geben. Achten Sie nur auf die richtige Dosierung. Am wichtigsten ist, dass Sie beim Kauf von CBD-basierten Produkten für Ihre Katze vorsichtig sein müssen. Wählen Sie nur Produkte von renommierten Herstellern und Anbietern.

<Welche Gesundheitsprobleme von Katzen können mit CBD Öl behandelt werden?

Auch Katzen können vom CBD Öl profitieren. Die CBD zielt auf Rezeptoren im Endocannabinoid-System und stellt das Gleichgewicht wieder her. Sie ist daher bei der Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme wirksam.

Bei Katzen kann die CBD Entzündungen und Schmerzen lindern. Schmerzen sind in der Regel ein Symptom eines Gesundheitsproblems. Obwohl es stimmt, dass Entzündungen mit dem Heilungsprozess einhergehen, verursachen sie immer Beschwerden oder Schmerzen.

Wenn Sie Ihrer Katze eine CBD verabreichen, wird sie die Schmerzsignale in ihrem Gehirn unterbrechen oder unterdrücken. Dadurch wird sich Ihre Katze viel besser fühlen. Darüber hinaus wird es die Entzündung reduzieren.

CBD kann auch die Krebssymptome und die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung bei Katzen, wie z.B. Erbrechen und Übelkeit, lindern. Studien haben gezeigt, dass die CBD ein wirksames Antiemetikum ist, das eine Behandlung von Übelkeit darstellt. Sie verlangsamt auch das Wachstum von Tumoren und macht Krebszellen empfindlicher für die Behandlung.

Darüber hinaus kann das CBD den Stress, dem Ihre Katze ausgesetzt ist, verringern. Darüber hinaus neigen einige Katzen zu Trennungsangst, wobei CBD Öle helfen können. Sie werden auch durch laute Geräusche und überfüllte Plätze belastet.

Anmerkung;

Wenn Sie bestimmte Veränderungen bei Ihrem Hund feststellen, wie z.B. Appetitlosigkeit, übermäßiges Schütteln, Alleinsein, aggressiveres Verhalten gegenüber anderen oder Verdauungsprobleme, ist Ihr Hund möglicherweise gestresst oder ängstlich. Sie können ihm das CBD geben, um seinen Zustand zu verbessern.

Anmerkung;

Wenn Ihre Katze fettleibig ist oder Gewichtsprobleme hat, können Sie ihr auch eine CBD verabreichen. Obwohl es keine fettverbrennende Nahrungsergänzung ist, fördert es den Gewichtsverlust und die Appetitkontrolle. Denken Sie daran, dass Fettleibigkeit bei Hunden zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen kann, wie z.B. Krebs, Herzkrankheiten und Diabetes.

Darüber hinaus ist die CBD bei der Behandlung verschiedener Hauterkrankungen bei Hunden wirksam. Wenn sich Ihr Hund also häufig kratzt oder leckt, können Sie CBD geben, um seinen Zustand zu verbessern. Ihr Hund kann an einer Allergie oder einer Hauterkrankung wie einem Ekzem leiden, und er kann bei CBD Erleichterung finden.

<Mögliche Nebenwirkungen der CBD bei Katzen

Wie Sie gelernt haben, hat die CBD viele Vorteile für Mensch und Tier. Aber wenn Sie wie die meisten Haustierbesitzer sind, wollen Sie sicherstellen, dass Ihre Katze keine unangenehmen Nebenwirkungen bei der Anwendung des CBD hat.

Gibt es also Nebenwirkungen bei der Anwendung des CBD für Katzen?

Glücklicherweise hatten die meisten Menschen, die Katzen haben, keine ernsthaften Probleme mit der Verwendung von CBD Öl für ihre Haustiere. Laut Boulder Holistic Vet ist übermäßiges Beruhigungsverhalten die wahrscheinlichste Nebenwirkung, die Katzen nach der Verwendung von CBD Öl erfahren können.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Katze zu schläfrig oder ruhig ist, können Sie mit ihrem Tierarzt sprechen und ihn bitten, die Dosierung anzupassen. Ihre Katze kann auch Magen-Darm-Probleme haben, wenn die Tinktur plötzlich in ihre Ernährung aufgenommen wird. Sie müssen Ihrer Katze genügend Zeit geben, sich an die Tinktur zu gewöhnen.

Im Idealfall sollten Sie mit der niedrigsten Dosis beginnen. Geben Sie diese Dosis etwa eine Woche lang weiter. Achten Sie während dieser Zeit auf Ihre Katze. Wenn Ihre Katze Anzeichen von Magen-Darm-Störungen oder Übelkeit zeigt, sollten Sie die Verwendung von CBD Öl einstellen. Warten Sie, bis sie das System verlässt, bevor Sie zu einer Untersuchung zu einem ganzheitlichen Tierarzt gehen. Sie können eine Dosisreduktion beantragen.

Vorteile der CBD bei Katzen

Die CBD kann viele positive Auswirkungen auf Katzen haben. Zunächst einmal kann es Gelenkschmerzen und Arthritis lindern. Beachten Sie, dass ältere Katzen besonders anfällig für diese Bedingungen sind. Forscher haben festgestellt, dass 61% der Katzen ab sechs Jahren unter Gelenkschmerzen leiden, während 82% der Katzen ab 14 Jahren an Arthritis leiden.

Das CBD kann auch den Appetit Ihres Haustiers anregen. Wenn Ihre Katze keinen gesunden Appetit hat, kann sie an Stimmungsstörungen, Zahnproblemen und anderen Gesundheitsproblemen leiden.

Darüber hinaus kann die CBD dazu beitragen, epileptische Anfälle bei Katzen zu reduzieren. Genau wie der Mensch kann auch die Katze an Anfällen und Epilepsie leiden. Wenn Ihre Katze an diesem Zustand leidet, kann sie durch die Anwendung des CBD gelindert werden.

Suchanfragen:

CBD Öl Erfahrungen 2020

CBD Öl Testsieger

CBD Öl Test

CBD Öl Stiftung Warentest

CBD Öl kaufen

bestes CBD Öl

CBD Öl Erfahrungsberichte

CBD Hanföl Erfahrungen

CBD Öl Vergleich

BCD-Produkte auf dem Markt

Zurzeit können Sie eine Vielzahl von CBD-Produkten online und offline finden. Für Ihre Katze können Sie ein Haustieröl oder einen Haustierfarbstoff von der CBD erhalten. Sie können Ihrer Katze auch CBD-Katzenleckereien geben.

Recherchieren Sie diese Produkte unbedingt vor dem Kauf. Lesen Sie die Bewertungen anderer Tierbesitzer zu diesen Produkten. Sie sollten auch den Tierarzt Ihrer Katze konsultieren oder um eine Empfehlung bitten.

Laut diesem Anwalt muss Indien die Vorschriften für FinTech lockern

Prathiba Jain, Gründer und Leiter der Nishith Desai Associates in Neu-Delhi, sprach auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos über das System zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (AMLCTF).

Sie betonte auch, dass es notwendig war Regelungen im FinTech Sektor in erleichtern Indien

Sie stimmte der Tatsache zu, dass Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in einem Land wie Indien wichtig sind, in dem die parallele Geldwirtschaft und Terrorismusfinanzierung große Herausforderungen für das Wirtschaftswachstum und die wirtschaftliche Entwicklung darstellen, und stellte fest, dass ein Bitcoin Era Verbot dieser Vorschriften enden würde kontraproduktiv zu sein und Platz für die Entwicklung von Kryptowährungen außerhalb des Landes zu machen.

Bitcoin

Darauf aufbauend erklärte sie:

„In diesem Sinne tragen sie zum Schutz von Rechtsstaatlichkeit und Demokratie bei. Sie sind auch wichtig für die internationale Sicherheit. Da sich die Technologien noch weiterentwickeln, werden die gesetzlichen Vorschriften im Zuge des technologischen Wandels immer veralteter und das Verbot von Technologien wie Kryptowährungen wird den Markt nur dazu drängen, sich außerhalb Indiens zu entwickeln. “

Jain schlug weiter vor, dass sich die Situation verbessern könnte, wenn die Vorschriften ausgewogen und prinzipienbasiert anstatt regelbasiert wären.

Wie berichtet , früher gab es viele Gerichtsverfahren herum gewesen cryptocurrencies im Supreme Court eine Herausforderung Reserve Bank of India von der Bereitstellung von Dienstleistungen in Bezug auf cryptocurrencies ist kreisförmig , dass verboten Banken und Finanzinstituten. Viele namhafte Kryptobeitragende kämpfen bereits seit einiger Zeit im Land für die Einführung von Krypto.

Hawaii Banken brechen endlich das Eis um Crypto!

Seit Beginn der Kryptowährungen gab es eine erhöhte Anzahl von Spekulationen im Zusammenhang mit Transaktionen mit digitalen Vermögenswerten. Die meisten drehten sich um Sicherheit und Glaubwürdigkeit. Die Hauptprobleme, die im Zusammenhang mit der Blockchain-Technologie auftraten, lösten sich langsam mit der Verbesserung der Technologie in der Nische.

Warum dem Umzug

Diese Verbesserung erwies sich für die Gesetzgeber des Bundesstaates Hawaii als der Standpunkt, Transaktionen mit digitalen Assets zu authentifizieren. Die jüngste Gesetzesvorlage, die von ihnen verabschiedet wurde, hat viele der Bitcoin Future Kryptonutzer verblüfft, da viele Banken die Autorisierung von Transaktionen mit digitalen Assets abgelehnt haben. Die Mehrheit der Banken ist immer noch skeptisch, den Betrieb mit digitalen Assets wieder aufzunehmen, da die Kompatibilitätsprobleme und Sicherheitsprobleme der Benutzer zunehmen würden.

Abgesehen davon geben die jüngsten Ankündigungen der Banken von Hawaii eine klare Aussage darüber ab, dass digitale Vermögenswerte in den kommenden Jahren als solides Transaktionsgut eingesetzt werden. Als eine der fünfzig Banken in den Vereinigten Staaten müssen die Hawaii-Banken der Welt noch zustimmen, dass sie ihren Nutzern Depotdienstleistungen rund um digitale Assets anbieten werden.

Der Schritt erfolgt in Bezug auf das Gesetz, das die Gesetzgeber des Staates verabschiedet haben. Wenn das Gesetz erfolgreich verabschiedet wurde, können sie mit der Wiederaufnahme des Depotbetriebs mit digitalen Assets beginnen.

Bitcoin

Was sagt das Gesetz?

Der Rechnung zufolge werden die digitalen Vermögenswerte als immaterielle Vermögenswerte und die Kryptowährungen als legalisiertes Geld betrachtet.

„Auch wenn die digitalen Vermögenswerte immateriell sind, können sie entsprechend ihrem Wert als finanzielle Vermögenswerte betrachtet werden.“

Die Details in Bezug auf das Wertpapier werden basierend auf digitalen Sicherheits- und Anlageeigenschaften festgelegt.

All diese Details der Rechnungen klingen für Kryptonutzer wie sonnige Tage, da dies ihren finanziellen Hintergrund erheblich verbessern und die Wirtschaft verbessern könnte.

Im Anschluss daran wurde festgestellt, dass Deutschland auch ein Gesetz verabschiedet hat, das besagt, dass Banken digitale Vermögenswerte als Geld speichern könnten. Eines der wichtigsten digitalen Assets, mit denen sich die Banken befassen würden, wäre Bitcoin. Wenn diese Rechnungen erfolgreich verabschiedet werden, werden mehr Finanzprojekte in derselben Nische inspiriert.

Obwohl es im Finanzsektor so viele Fortschritte bei der Blockchain-Technologie gibt, gibt es für viele immer noch Zweifel an der regulatorischen Machbarkeit des Kryptogelds.

Chinesisch, europäische Bitcoin Gemini könnten nicht ausreichen, um die USDAakash Athawasya zu verdrängen

China und Europa sind auf der Spur der digitalen Währung, aber sie werden die Vereinigten Staaten nicht bedrohen. Wenn das Ziel darin besteht, die USA auf dem globalen Währungsmarkt zu dominieren, wird eine einfache digitale Version des Renminbi oder des Euro den US-Dollar nicht verdrängen.

Seit Monaten schon haben die Nachrichten aus Peking und Brüssel ihre Bitcoin Gemini Position im sogenannten Central Bank Digital Currency [CBDC] Rennen wieder hergestellt

Seit Facebook Pläne für eine fiat-unterstützte, benutzerdefinierte, private digitale Währung enthüllte, die die heimische Geldpolitik hier bedrohen könnte, hat China sein CBDC-Projekt beschleunigt, während Europa mit der Entwicklung einer CBDC begann.

Seitdem ist die souveräne Kryptotechnik zu einem heißen Thema für Makroökonomen überall geworden. Die Gita Gopinath des Internationalen Währungsfonds, vielleicht der wichtigste Makroökonom der Welt, hat in einem OP-ED für die Financial Times dargelegt, dass sowohl China als auch Europa mehr tun müssen, um mit dem US-Dollar konkurrieren zu können. Dieser „Extra-Schritt“ wird nicht in der technologischen Entwicklung liegen, sondern im Rückgriff auf eine „altmodische Entwicklung“.

Der Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds [IWF] sprach zu den Aussagen des scheidenden Gouverneurs der Bank of England [BOE] Mark Carney. Carney hatte 2019 erklärt, dass eine „synthetische Hegemonialwährung“ den Dollar verdrängen könnte. Diese Aussage fiel mit der Entwicklung des digitalen Euro zusammen.

Gopinath argumentierte, dass sich die Zahlungstechnologie zwar verbessert hat, dass aber das Gleiche von den Währungsbewegungen zu sagen, ist weit hergeholt.

Bitcoin

Sie sagte

„Verbesserungen in der Zahlungstechnologie mögen die Kosten für die Umstellung von Bargeld auf digitale Zahlungen gesenkt haben, aber es gibt kaum Anzeichen dafür, dass sie viel zur Verringerung der Kosten für den Wechsel zwischen den Währungen beigetragen haben. Solche Kosten sind nicht monetär.“

Die Konkurrenz durch die digitalen Versionen des Euro und des Renminbi wird zwar zu einem „ausgewogenen System“ führen, aber das wird nicht ausreichen. Ihrer Meinung nach muss Europa seine „Architektur und Widerstandsfähigkeit“ verbessern, während Chinas Märkte nicht ausreichend liberalisiert und seine einheimischen Institutionen noch schwach sind.

Die USA, so argumentierte sie, seien immer noch auf zwei altmodische Punkte der Leistung vorbereitet – Institutionen und Regulierungen. Die Stärke der Vereinigten Staaten liegt darin, dass sie dem US-Dollar einen zusätzlichen Impuls verleihen, da es sich um ihren heimischen Markt handelt. Eine bloße Erhöhung des Angebots des Euro oder des Renminbi über digitale Vertriebskanäle kann den Dollar nicht aufwerten. Mit ihren Worten,

„Der Status des Dollars wird durch die Institutionen, die Rechtsstaatlichkeit und den glaubwürdigen Anlegerschutz, den die USA zu bieten haben, gestärkt. Die einfache Erhöhung des Angebots einer Alternativwährung wird nicht ausreichen, um diese Überlegungen zu überwinden.

Sowohl auf der Mikro- als auch auf der Makroebene werden die Kosten für den Wechsel der Währung auf der Liquidität, Stabilität und Konvertibilität sowie auf der „technologischen Überlegenheit des Emissionslandes“ basieren. Letztere Frage wird „entscheidend“ sein, angesichts der Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Sicherheit, die sowohl bei den digitalen Versionen des Euro als auch des Renminbi zuvor aufgeworfen wurden.

Koreanische Behörden Bitcoin Circuit besteuern Kryptokapitalgewinne im Jahr 2020

Die koreanische Regierung bereitet ihre rechtlichen Mechanismen zur Erhebung von Steuern auf Kapitalgewinne vor. Die neue Gesetzgebung, die auf Digital Asset Deals abzielt, soll ab 2020 umgesetzt werden.

Korea besteuert Bitcoin Circuit Krypto-Kapitalgewinne

Wie die Korean Times berichtet, war Korea Bitcoin Circuit einer der aktivsten Gründe für Kryptospekulationen. Es gab jedoch keinen festen Rahmen für die Besteuerung von Kapitalgewinnen aus dem Verkauf von Kryptoanlagen. Unter den gegebenen Umständen bereitet das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen den Bau der Maßnahme vor, die ab 2020 zu einem Steuergesetz werden soll.

„Es fanden entsprechende Diskussionen statt. Der überarbeitete Gesetzentwurf wird bis zur ersten Hälfte des nächsten Jahres ausgearbeitet“, sagte ein Beamter des Wirtschaftsministeriums.

Auch das koreanische Parlament hat ein Krypto-Steuergesetz vorbereitet. Das daraus resultierende Gesetz zielt darauf ab, die Transparenz in allen Bereichen des Prozesses des Krypto-Handels zu erhöhen. Dennoch ist es jetzt offiziell, dass Korea beginnt, Kapitalgewinne aus dem Verkauf von Kryptoanlagen zu besteuern.

Wenn die neue Gesetzgebung dem universellen Ansatz zur Besteuerung von Kapitalgewinnen folgt, müssten die Einwohner Koreas eine detaillierte Geschichte ihrer Krypto-Handelsgeschäfte vorlegen. Außerdem müssten Kryptowährungsbörsen detaillierte persönliche Informationen über jeden Benutzer sowie einen separaten Datensatz aufbewahren.

Anonymer Handel nicht mehr vorhanden

Derzeit wenden die meisten Krypto-Börsen bereits ein KYC-Verfahren für jeden Handel an, den sie durchführen. Koreanische Händler verbinden ihre Konten auch mit Bankkonten, so dass sie direkt in der koreanischen Landeswährung (Koreanischer Won) handeln. Außerhalb dezentraler Börsen oder unklarer Märkte ist es jedoch fast unmöglich, 2019 heimlich zu handeln.

Nach der Umsetzung wird erwartet, dass der neue Schritt zur Besteuerung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen den Geist der Kryptowährungen trüben wird, die unabhängig und ohne Kontrolle der Regierung existieren sollen. Der Verkauf von digitalen Vermögenswerten generiert jedoch Fiat-Gewinne und gilt daher als steuerpflichtig. Wichtig ist, dass die Idee, transaktionsbezogene Daten und Krypto-Besitzinformationen zu sammeln, als staatliche Mechanismen bei dem Versuch, Bitcoin zu kontrollieren, angesehen wird.

Bitcoin Circuit Amazon

Der einzige Grund, warum mehr Menschen Bitcoin nicht als Geld verwenden, ist, weil unsere Oberherren jede einzelne Transaktion, die Sie jemals tätigen, besteuern und überwachen wollen.

Während Bitcoin weiterhin aktiv ist und 2019 eine der Hauptquellen für Gewinne war, ist das koreanische Interesse am Krypto-Handel 2019 gesunken. Der rückläufige Trend war zum Teil auf die rückläufige Aktivität der Altmünzenmärkte zurückzuführen.

Korea schließt sich nun der Liga der Länder an, die geschworen haben, Kryptotransaktionen und den Handel in den Fußstapfen der US-IRS und anderer Regierungen zu verfolgen und zu steuern.

Tezos (XTZ) backt den Bitcoin Revival Krypto-Wettbewerb mit 27% Weekend Surge.

Am Wochenende wurden für die meisten Kryptoanlagen marginale Gewinne erzielt, da die gesamte Marktkapitalisierung wieder über 200 Milliarden US-Dollar liegt. Tezos war jedoch klarer Marktführer in Bezug auf die Performance, da es die Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar übersteigt und sich auf einer Top Ten-Position befindet.

Tezos übertrifft Bitcoin Revival Kryptomärkte

Die gute Nachricht ist, dass Bitcoin Revival es am Wochenende keinen großen Krypto-Dump gegeben hat und die meisten digitalen Währungen etwas höher notiert haben. Bitcoin hat sich weiter konsolidiert, da es über $7.500 drückt, während die Altmünzen mitgeschleppt werden. Nur einer hat in den letzten Tagen echte Fortschritte gemacht.

Tezos hat gerade Cardano gedreht, als seine Marktkapitalisierung in diesem Jahr zum dritten Mal eine Milliarde Dollar erreichte. Der Start des Wochenendes mit einem Preis von rund 1,30 $ XTZ stieg an, um vor ein paar Stunden ein Intraday-Hoch von 1,65 $ zu erreichen. Der Zug entspricht 27% innerhalb von nur zwei Tagen und macht diesen Altcoin mit großem Abstand zum Top-Performer.

Das tägliche Volumen für XTZ stieg von unter 40 Millionen Dollar auf fast 70 Millionen Dollar, wobei Binance und OKEx die Mehrheit des Handels übernahmen, gefolgt von Coinbase Pro. Seit Anfang des Jahres hat Tezos satte 250% erzielt und damit Bitcoin selbst und die meisten anderen Altmünzen, die alle ihre Gewinne aus dem Jahr 2019 abgeworfen haben, übertroffen.

Bei Projektträgern wie Kevin Mehrabi ging der Schritt nicht verloren.

Natürlich gibt es immer noch viel Krypto-Tribalismus, wobei viele dies als Gelegenheit sehen, die konkurrierenden Blockchain-Plattformen EOS und Ethereum zu schlagen.

Tezos Grundlagen

Es könnte eine Reihe von Gründen für das bullische Momentum dieses Krypto-Assets geben. Staking-Möglichkeiten sind nun an den beiden weltweit führenden Krypto-Börsen Coinbase und Binance verfügbar. Letzte Woche kündigte Binance an, dass es die gebührenfreie Nutzung von Tezos Staking unterstützen würde und Coinbase treibt die Bildung auf XTZ voran, indem es ein wenig an diejenigen weitergibt, die Videos darüber ansehen.

Genau wie bei konkurrierenden Plattformen geht die Entwicklung mit Tezos weiter, und es gab einen Hinweis von Foundation CSO und Ratsmitglied Ryan Lackey, dass es eine gemeinsame Finanzierung für Ethereum Foundation-Teams geben könnte.

Bitcoin Revival Gericht

„Wenn ein von EF finanziertes Team daran interessiert ist, weiterhin blockkettenübergreifend an ähnlichen Dingen zu arbeiten, wäre die Tezos Foundation möglicherweise daran interessiert, Mittel bereitzustellen.“

Eine kürzlich veröffentlichte Ankündigung fügte auch hinzu, dass es mehrere Layer-2-Projekte gibt, die darauf warten, bald im Mainnet live zu gehen. Die TzStats Smart Contract API für Tezos soll am 12. Dezember live gehen. Es wird es Entwicklern ermöglichen, Anwendungen zu schreiben, ohne in komplexem Code vergraben zu werden.

Im Moment ist Tezos in Bezug auf die Performance klar führend auf den Krypto-Märkten. Selbst Ethereum, das gerade erfolgreich die Modernisierung des Istanbuler Netzwerks durchlaufen hat, hat heute nicht viel Bewegung in Bezug auf den Preis erlebt. XTZ scheint der Krypto-Liebling des Augenblicks zu sein, aber wie lange wird der FOMO halten?

Zusammenfassung des OceanEx Meetup + Bonusinformationen aus dem Einzelgespräch mit Sunny und Nan

Ich habe eine Zusammenfassung des OceanEx Meetup gemacht. Für VeChain-bezogene Dinge scrollen Sie ein wenig nach unten. Es gibt tatsächlich mehr davon als Informationen über OCE, denke ich.

OceanEx Teil mit Bitcoin Compass

First Nan präsentierte auf onlinebetrug die neuesten OceanEx-Ergebnisse und einige Zahlen. Eine Sache, die ich nicht wusste, ist, dass sie auch Bitcoin Compass Ingenieure auf der ganzen Welt (Europa, Amerika, Kanada, etc.) haben, so dass es Leute gibt, die die Sicherheit des Bitcoin Compass Austauschs rund um die Uhr gewährleisten. Es gab auch einige schöne Wachstumszahlen im Vergleich zum letzten Quartal.

Danach gab es einen technischen Deep Dive durch den CTO Jiayu Zhou. Er machte einen wirklich sachkundigen Eindruck auf mich und konnte einige der komplizierten technischen Fragen sehr gut erklären. Der Schwerpunkt von OceanEx liegt auf der Sicherheit, und das kam ziemlich gut an.

Es gibt nur wenige Auserwählte, die Zugriff auf das Produktivsystem haben (um es sicherer zu machen).

Sie versuchen, Auszahlungen vorherzusagen, aber das ist wirklich schwer zu tun. Der Grund, warum sie dies tun wollen, ist, dass sie wissen müssen, wie viel von einem bestimmten Vermögenswert zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Hot Wallet sein muss, so dass es genug gibt, wenn jemand auszahlen will, aber nicht zu viel, falls ihr System kompromittiert wird und die Gelder in der Hot Wallet gestohlen werden (dies ist ein Extremszenario, aber selbst wenn das passiert, wollen sie, dass der Schaden minimal ist). Sie haben nun einen guten Weg gefunden, um diese Auszahlungen über OceanBrain recht genau vorherzusagen. Ich kann nicht viel mehr darüber sagen, als das, was auf den Folien steht und was ich bereits geschrieben habe.

Sie arbeiten mit der Cornell University zusammen, um die Sicherheit auf der Plattform weiter zu verbessern.

VeChain Teil:

Dann betrat der Mann selbst, Sunny Lu, die Bühne

Er begann damit, dass er wiederholte, dass, wie viel TPS Sie tun können, nicht so wichtig ist, wenn niemand Ihre Blockchain benutzt. Entscheidend sind die Anwendungsfälle, die die technischen Anforderungen vorantreiben.

2016 war ein hartes Jahr für sie. Sie klopften an etwa 60 Türen von Unternehmen und kamen nur mit 3-4 von ihnen ins Gespräch. Die Jahre 2017 und 2018 waren jedoch völlig unterschiedlich. Unternehmen (große und kleine) begannen bei VeChain Anfragen zu stellen und nicht umgekehrt.

Blockchain wird so revolutionär sein wie das Internet

VeChain hat den Startvorteil – Flexibilität – im Vergleich zu anderen großen Unternehmen, so dass sie viele Dinge mit wenig Ressourcen ausprobieren können. Agile war ein weiteres Wort, das er fallen ließ.

Die Regierungen schauen sich Blockchain an (wie man in den jüngsten Gesprächen im US-Senat über Blockchain sehen kann) und beginnen mit den Regelungen auf der ganzen Welt.

Unternehmen interessieren sich nicht so sehr für die Technologie (Fähigkeiten), sie wollen nur eine gute Lösung für ihr spezifisches Problem.

Blockchain wird seiner Meinung nach so revolutionär sein wie das Internet

Aufgrund der geltenden Gesetzgebung ist es[einigen] Unternehmen nicht gestattet, Kryptosysteme (einschließlich Berufsbildung und VTHO) zu verwenden. -> Lösung: Richten Sie für Sie einen Sponsor ein, der Ihre Transaktionen auf der Blockchain durchführt (effektiv die Unternehmen, die VeChain bezahlen, um den VTHO zu erhalten). Dies haben sie bereits mehrfach getan und ToolChain basiert auf dem gleichen Prinzip. Ich habe auch etwas von „OCE als Zahlungsdienstleister“ gehört, aber nicht ganz verstanden.

MPP und MTT können sehr gut zusammenarbeiten

Die meisten Unternehmen setzen MTT ein. Es könnte zum Beispiel auch von einem Unternehmen verwendet werden, um das Gehalt an Ihre etwa 100 Mitarbeiter durch nur eine einfache Transaktion zu zahlen.

Zum On-Chain Governance / Voting System: Es befindet sich derzeit in internen Tests und wird in 1-2 Monaten verfügbar sein, je nachdem, wie die Tests verlaufen werden. Dies könnte auch bei Wahlen genutzt werden.

Wenn es notwendig ist, die für eine Transaktion benötigte VTHO/Gasmenge zu reduzieren, kann der Lenkungsausschuss eine Abstimmung starten (nur von den Mitgliedern des Ausschusses abgestimmt) und wenn diese erfolgreich ist, könnte die Änderung sofort über einen Smart Contract umgesetzt werden. Wenn es jemals notwendig sein wird, die VTHO-Produktion zu erhöhen, würde dies von der gesamten Gemeinschaft beschlossen werden, bc wäre ein hartes Stück Arbeit dafür nötig. Der Ausschuss würde dann im Voraus darüber abstimmen, wie viel % der Gemeinschaft mit „Ja“ stimmen müssten, damit die Abstimmung erfolgreich ist und die Änderung umgesetzt wird.

Sie können auf VeChain Transaktionen durchführen, die nur ausgeführt werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Sunny glaubt nicht an die totale Dezentralisierung, seiner Meinung nach muss es ein Gleichgewicht zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung geben, damit man noch etwas Kontrolle hat und flexibel bleiben kann. Im Laufe der Zeit können Sie dann mehr Dezentralisierung umsetzen.

VeVID ist seit einiger Zeit bereit und wird für KYC und AML verwendet. VeKey ist, wenn ich richtig verstanden habe, ein Hardwaregerät zum Signieren von Transaktionen (Bearbeiten: und Abstimmen).